Das ketogene Tagebuch

Das ketogene Tagebuch

Nährstoffwerte, Rezepte, Körpermaße: Tägliche Notizen könnten die Umstellungsphase erheblich erleichtern.

Ein Ernährungs-Tagebuch führen: Das klingt lästig. Tatsächlich aber dürfte es Ihr verlässlichster Pfadfinder im Dschungel der Nährstoffwerte, Körpermaße und Keto-Rezepte werden. Ein Eselsohr in den  Seiten mit den Lieblingsrezepten samt errechneten Tagesrationen für Kohlenhydrate – das ist der praktischste Weg zu neuen Alltagsritualen! Vor allem aber ist es die womöglich einzig wirksame Methode gegen das Schummeln. Denn: Schätzen endet oft im Selbstbetrug – Rechnen ist der verlässlichste Weg in die Ketose! Den Kohlenhydrat-Wert der einzelnen Lebensmittel können Sie in Ernährungstabellen nachschauen. MEHR ERFAHREN