In drei Phasen zur Ketose

In drei Phasen zur Ketose

Ein Arztbesuch vor der Umstellung, einer hinterher. Dazwischen werden Sie Ihren eigenen Körper besser kennenlernen als je zuvor.

Bevor Sie das Abenteuer Ketose beginnen, vereinbaren Sie einen Termin bei Ihrem Hausarzt oder – besser noch – bei einem Facharzt, der Erfahrung mit ketogener Ernährung hat. Ein aktueller Gesundheits-Check-Up deckt nicht nur im Vorfeld unentdeckte körperliche Schwachstellen auf. Vor allem kann er als Ausgangspunkt für messbare Entwicklungen von wichtigen körperlichen Parametern dienen – und damit als Grundlage für die persönliche Entscheidung, ob der Gesundheitseffekt genügend Anreiz für den dauerhaften Kohlenhydrat-Verzicht bietet. Wiederholen Sie den Arztbesuch nach drei Monaten und vergleichen Sie die Ergebnisse.